• Schnellfinder
  • Kunden-Login
  • Warenkorb
  • Newsletter

Kompakt

BDÜ Online-Kundenkonto und Online-Bibliothek

Anleitung zur Aktivierung Ihres BDÜ Online-Kundenkontos und Ihrer Online-Bibliothek

Anleitung Online-Bibliothek

BDÜ Fachverlag

Das aktuelle Verlagsprogramm

Weiterlesen

Stellenanzeigen

Aktuelle Stellenanzeigen für Dolmetscher und Übersetzer

Weiterlesen

Weiterbildung

Übersicht über aktuelle Veranstaltungen

Weiterlesen

MDÜ-Abonnement

Informationen zum Abonnement der Fachzeitschrift für Dolmetscher und Übersetzer

Weiterlesen

BDÜ Fachlisten

Treffsicher finden Sie in den Fachlisten und Verzeichnissen des BDÜ spezialisierte Übersetzer und Dolmetscher für die Bereiche: Community Interpreting, Energien, Medizin, Recht, seltenere Sprachen, Technik und Wirtschaft/Finanzen

Weiterlesen

Rechtssprache

klar und verständlich für Dolmetscher, Übersetzer, Germanisten und andere Nichtjuristen

Autor: Dr. Isabelle Thormann, Jana Hausbrandt
Rechtssprache In diesem Buch, das Nachschlage- und Lehrbuch zugleich ist, geht es primär um die Charakteristika der Fachsprache des Rechts. Um „Rechtssprache“ zu verstehen und Fachtermini richtig einzuordnen, ist rudimentäres Grundwissen im Fachgebiet des Rechts wichtig.

Das Lehrwerk wurde in erster Linie für Übersetzer und Dolmetscher konzipiert. Es besteht aus drei Teilen:

Teil 1 befasst sich mit sprachlichen Besonderheiten der Fachsprache Recht.

Teil 2 dient der Einordnung von Rechtsbegriffen und bietet u. a. Einblick in die Rechtsgebiete und deren Abgrenzung.

Teil 3 enthält u. a. Regeln für das Urkundenübersetzen, Zusatzübungen und weitergehende Informationen zu den rechtlichen Inhalten.

Eine amüsante Abschluss-Übung, in der der Leser prüfen kann, ob er die Materie verstanden hat, rundet das Buch schließlich ab.

Die Autoren haben ihre Zustimmung zur Veröffentlichung in elektronischer Form erteilt. Dieses Buch ist also in der Online-Kundenbibliothek verfügbar.

Über den Autor: Dr. Isabelle Thormann ist promovierte Linguistin. Sie hat Germanistik, Anglistik und Wirtschaftswissenschaften studiert, in Wirtschaftsenglisch promoviert und in den USA u. a. drei Semester US Law studiert. An der TU Braunschweig hat sie Lehraufträge für Wirtschaftsenglisch, Deutsch als Fremdsprache, Übersetzen und Rechtssprache. Sie betreibt ein auf Wirtschaftstexte spezialisiertes Übersetzungsbüro (www.wirtschaftsenglisch.eu) und Lektorat für deutsche Texte (www.wuik.de). Sie ist seit 2010 öffentlich bestellte und vereidigte Sachverständige für „sprachliche Produkte und Wirtschaftskommunikation“ und seit 2006 ehrenamtliche Richterin am niedersächsischen Finanzgericht. Sie ist den BDÜ-Mitgliedern bekannt als ehemalige Vorsitzende des BDÜ Bremen Niedersachsen, durch Ihre Vorträge bei BDÜ-Konferenzen und durch ihre im MDÜ (Fachzeitschrift für Dolmetscher und Übersetzer) erschienenen Fachartikel.

Jana Hausbrandt ist seit 2006 Rechtsanwältin mit den Tätigkeitsschwerpunkten Handels- und Gesellschaftsrecht, Arbeits- und Wirtschaftsrecht und seit 2016 Notarin. Sie ist mit drei Kollegen in einer Kanzlei in Braunschweig tätig. Frau Hausbrandt hat in Göttingen studiert.

Seiten: 460
ISBN: 9783938430781
Erscheinungsjahr: 2016
Preis: 39,00 € (zzgl. Porto)
 

In den Warenkorb

 
  Leseprobe