• Schnellfinder
  • Kunden-Login
  • Warenkorb
  • Newsletter

Kompakt

BDÜ Online-Kundenkonto und Online-Bibliothek

Anleitung zur Aktivierung Ihres BDÜ Online-Kundenkontos und Ihrer Online-Bibliothek

Anleitung Online-Bibliothek

BDÜ Fachverlag

Das aktuelle Verlagsprogramm

Weiterlesen

Stellenanzeigen

Aktuelle Stellenanzeigen für Dolmetscher und Übersetzer

Weiterlesen

Weiterbildung

Übersicht über aktuelle Veranstaltungen

Weiterlesen

MDÜ-Abonnement

Informationen zum Abonnement der Fachzeitschrift für Dolmetscher und Übersetzer

Weiterlesen

BDÜ Fachlisten

Treffsicher finden Sie in den Fachlisten und Verzeichnissen des BDÜ spezialisierte Übersetzer und Dolmetscher für die Bereiche: Erneuerbare Energien, Medizin, Recht, Seltene Sprachen, Sozial/Medizinisch/Kommunal, Technik, Wirtschaft/Finanzen

Weiterlesen

Seminar: Seminarreihe Revision - Aufbaumodul Postediting

Datum 01.03.2018, 09:00 Uhr bis 01.03.2018, 17:00 Uhr
Veranstalter
Inhalt

Postediting, die Nachbearbeitung von maschinell übersetzten Texten, ist in den letzten Jahren ein immer wichtigerer Teil des Übersetzungsmarktes geworden, da im Zuge der Globalisierung eine Steigerung des Übersetzungsvolumens festzustellen ist, gleichzeitig aber auch eine immer schnellere Auftragsbearbeitung gefordert wird. Lösungen für diese Entwicklungen erhoffen sich die Auftraggeber u. a. durch den Einsatz von maschineller Übersetzung und Postediting. Übersetzer, die auch als Posteditoren arbeiten möchten, brauchen dafür spezielle Kompetenzen, um zum einen effizient zu arbeiten und zum anderen einschätzen zu können, in welchen Fällen sich Postediting wirklich lohnt.

Die Seminarteilnehmer lernen die groben technischen Funktionsweisen von maschinellen Übersetzungssystemen kennen und können nach dem Seminar einschätzen, unter welchen Umständen Postediting sinnvoll ist und wie man in einer TM-Umgebung posteditiert.

Seminarinhalte:

  • Ziel und Zweck des Postediting
  • Funktionsweise der maschinellen Übersetzung
  • Abgrenzung zur Revision
  • Textsorten beim Postediting
  • Postediting in TM-Systemen
  • Kognitive Belastung beim Postediting
  • Preisgestaltung
  • AT-Defekte beim Postediting

Methoden:
Workshop mit Vortragsteilen und zahlreichen praktischen Übungen, teilweise in Gruppenarbeit.
Es ist kein besonderes Material notwendig. Eigene Rechner müssen nicht mitgebracht werden.

Abschluss:
Dieses Modul kann mit einer Prüfung abgeschlossen werden (für den Erwerb des Zertifikats obligatorisch). Die Prüfungsgebühr beträgt 20,00 € netto, die Prüfung findet im Anschluss an das Seminar bis max. 17:45 Uhr statt. Bei bestandener Prüfung kann das Aufbauzertifikat erworben werden (Voraussetzung: Basismodul Revision).
Rabatt: Bei der Buchung aller 5 Module der Seminarreihe Revisionskompetenz (s. Flyer anbei) werden Ihnen die Prüfungsgebühren von je 20,00 € netto pro Modul erlassen.

Zielgruppe:
Das Seminar richtet sich an Übersetzer und Übersetzungsprojektmanager, die sich mit dem Thema Postediting vertraut machen möchten.
Die Veranstaltung ist auf 15 Teilnehmer beschränkt.


Bei Vertragsabschluss gelten unsere AGB
Referent

Frau Jean Nitzke, Herr Marcus Wiedmann

Jean Nitzke hat 2011 ihren M.A.-Abschluss in Sprache, Kultur, Translation am FTSK Germersheim, Universität Mainz, abgelegt und sammelte zunächst Erfahrungen als festangestellte Übersetzerin in Leipzig. 2012 kehrte sie als wissenschaftliche Mitarbeiterin an den FTSK zurück und promoviert dort zum Thema Postediting mit Methoden der empirischen Translationsprozessforschung. Des Weiteren interessiert sie sich für maschinelle Übersetzung, Translationstechnologien, Fachsprachen und kognitive Prozesse beim Übersetzen. In der Lehre hat sie bisher Kurse zu den Themen Fachübersetzen (Technik), Translationstechnologien, Postediting, wissenschaftliches Arbeiten, wissenschaftliche Methoden und kognitive Prozesse beim Übersetzen angeboten.


Marcus Wiedmann ist Diplom-Übersetzer und verfügt über 15 Jahre Berufserfahrung in den Bereichen Softwarelokalisierung, Fachübersetzen (Informatik) und Projektmanagement bei Softwarelokalisierungsprojekten. Er ist Dozent am FTSK Germersheim der Universität Mainz und bietet dort Veranstaltungen u. a. in den Bereichen Fachübersetzen Englisch-Deutsch Informatik, Translationstechnologien, Softwarelokalisierung, Postediting und Projektmanagement an.

Veranstaltungsort Mercure Hotel Mannheim am Rathaus
F7, 5-13 Mannheim
68159 Mannheim
 Info

Online buchbar bis zum 15.02.2018

Preis

Nichtmitglieder: 490,00 €
Mitglieder: 390,00 €
Studenten: 490,00 €
Studentische BDÜ-Mitglieder: 390,00 €

Frühbucherpreise Bei Buchung bis zum 30.11.2017
Bei Buchung bis zum 30.11.2017
Nichtmitglieder: 390,00 €
Mitglieder: 290,00 €
Studenten: 390,00 €
Studentische BDÜ-Mitglieder: 290,00 €
 

Vorstehende Preise enthalten bereits die gesetzliche Mehrwertsteuer, die in der Rechnung entsprechend ausgewiesen wird.

Preis-Zusatzinfo
Besonderheiten
E-Mail
Kontakt Mareike Steinig / BDÜ Weiterbildungs- und Fachverlagsgesellschaft mbH
Stand 27.11.2017
Anhänge Flyer Seminarreihe Revision
 

Diese Veranstaltung ist leider ausgebucht, es sind jedoch Wartelistenplätze vorhanden. Wenn Sie sich auf die Warteliste setzen lassen wollen, schreiben Sie bitte eine Mail an service@bdue.de