• Schnellfinder
  • Kunden-Login
  • Warenkorb
  • Newsletter

Kompakt

BDÜ Online-Kundenkonto und Online-Bibliothek

Anleitung zur Aktivierung Ihres BDÜ Online-Kundenkontos und Ihrer Online-Bibliothek

Anleitung Online-Bibliothek

BDÜ Fachverlag

Das aktuelle Verlagsprogramm

Weiterlesen

Stellenanzeigen

Aktuelle Stellenanzeigen für Dolmetscher und Übersetzer

Weiterlesen

Weiterbildung

Übersicht über aktuelle Veranstaltungen

Weiterlesen

MDÜ-Abonnement

Informationen zum Abonnement der Fachzeitschrift für Dolmetscher und Übersetzer

Weiterlesen

BDÜ Fachlisten

Treffsicher finden Sie in den Fachlisten und Verzeichnissen des BDÜ spezialisierte Übersetzer und Dolmetscher für die Bereiche: Erneuerbare Energien, Medizin, Recht, Seltene Sprachen, Sozial/Medizinisch/Kommunal, Technik, Wirtschaft/Finanzen

Weiterlesen

Seminar: Übersetzen wissenschaftlicher und populärwissenschaftlicher Texte im Sprachenpaar Englisch-Deutsch

Datum 25.08.2017, 09:00 Uhr bis 26.08.2017, 18:00 Uhr
Veranstalter BDÜ Fachverlag
Inhalt

Deutsche und englische Sach- und Fachtexte unterscheiden sich erheblich hinsichtlich der Vertextungs- und Stilkonventionen. Wie an authentischen Beispielen gezeigt werden wird, verstoßen selbst muttersprachliche Übersetzer häufig gegen diese Konventionen. Entsprechend virulenter ist das Problem beim Übersetzen in die Fremdsprache.

Das Seminar versteht sich als eine kontrastive Einführung (Deutsch und Englisch) in die Satz- und Textgestaltung unter rhetorischen Gesichtspunkten; der Schwerpunkt liegt auf Beispielen in der Zielsprache Englisch – allerdings soll auch die andere Übersetzungsrichtung in den Blick genommen werden. Dabei kommen folgende Themen zur Sprache:

1)      Prinzipien der englischsprachigen Satz- und Absatzgestaltung
2)      Parallele Strukturen und Satzkoordination
3)      Nominale vs. verbale Ausdrucksformen
4)      Deskriptive Textsegmente als Übersetzungsproblem
5)      Sach- und Fachstile: Das Zusammenwirken von Wortschatz, Grammatik und Text
6)      Das Internet als Formulierungshilfe: Gefahren und Chancen

Die Teilnehmer sollen in die Lage versetzt werden, stilistisch optimale (d.h. leserfreundliche und maximal wirksame) Zieltexte im Englischen zu verfassen. Neben besonders gelungenen Beispielen werden vor allem auch defekte Zieltextformulierungen einbezogen, die gemeinsam oder in Partnerarbeit korrigiert werden.

Sie möchten mehr Einblick in den inhaltlichen Ablauf bekommen?
In der Verbandszeitschrift des Mitgliedsverbandes Nord wurde im Jahr 2016 ein Beitrag über unsere Veranstaltung geschrieben, der Ihnen einen Einblick über den inhaltlichen Ablauf gibt sowie Bewertungen von Teilnehmern aufführt. Sie finden den Beitrag auf Seite 14: http://nord.bdue.de/fileadmin/verbaende/nord/Dateien/PDF-Dateien/TransRelations/TransRelations_3_2016_online.pdf

Die Teilnehmergebühren beinhalten das Seminar sowie die Verpflegung (Kaffeepausen und Mittagessen an beiden Tagen), jedoch keine Übernachtung.
Am Veranstaltungsort Steigenberger Hotel Remarque gibt es ein Zimmer-Abrufkontingent (24.-25.08.2017: EZ: 90,00 € + 18,00 € Frühstücksbuffet, 25.-26.08.2017: EZ: 90,00 € incl. Frühstücksbuffet). Unter dem Stichwort „BDÜ" können Sie unter p.kiehl@hotelremarque.de bis zum 20.07.2017 Ihr Zimmer buchen.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!


Bei Vertragsabschluss gelten unsere AGBs
Referent

Herr Prof. Dr. Dirk Siepmann

Prof. Dr. Dirk Siepmann ist für Fachdidaktik des Englischen an der Universität Osnabrück tätig. Er erhielt Rufe auf Professuren für Fremdsprachendidaktik, für französistische Linguistik und Didaktik sowie für Übersetzungswissenschaft (Universität Heidelberg). Er ist Mitglied der Klett-Akademie für Fremdsprachendidaktik und hat seit 2010 die Leitung des Übersetzungsservice des Deutschen Hochschulverbandes inne.

Veranstaltungsort Steigenberger Hotel Remarque
Natruper-Tor-Wall 1
49076 Osnabrück
 Info

Online buchbar bis zum 11.08.2017

Preis

Nichtmitglieder: 570,00 €
Mitglieder: 470,00 €
Studenten: 570,00 €
Studentische BDÜ-Mitglieder: 470,00 €

Frühbucherpreise Bei Buchung bis zum 07.05.2017
Bei Buchung bis zum 07.05.2017
Nichtmitglieder: 470,00 €
Mitglieder: 370,00 €
Studenten: 470,00 €
Studentische BDÜ-Mitglieder: 370,00 €
 

Vorstehende Preise enthalten bereits die gesetzliche Mehrwertsteuer, die in der Rechnung entsprechend ausgewiesen wird.

Preis-Zusatzinfo Die Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer von derzeit 19 %. Die Teilnehmergebühren beinhalten das Seminar sowie die Verpflegung (Kaffeepausen und Mittagessen an beiden Tagen), jedoch keine Übernachtung.
Besonderheiten
E-Mail
Kontakt Mareike Steinig / BDÜ Weiterbildungs- und Fachverlagsgesellschaft mbH
Stand 11.04.2017
Anhänge
 

Diese Veranstaltung ist leider ausgebucht.