Schnell-Kontakt

Tel: +49 30 887128-32

Fax: +49 30 887128-40

E-Mail: fachverlag@bdue.de

Öffnungszeiten

Sie erreichen uns in der Regel:
Mo-Fr von 09:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Verlagsprogramm

Das aktuelle Verlagsprogramm

Quo vadis, Sprachendienst?

Herausforderungen und Chancen

Quo vadis, Sprachendienst?
In diesem zweiten Sammelband werden von neun Autoren fast alle Themen aufgeführt, über die anlässlich der Veranstaltung „Tag der Sprachendienste“ in den Jahren 2015, 2016 und 2018 referiert wurde. Wieder einmal geht es dabei um eine breite Themenpalette, angefangen bei der Anpassung von Sprachendiensten an den digitalen Wandel über den Entwicklungsstand maschineller Übersetzungssysteme und die Analyse von Übersetzungsprozessen bis hin zum mutigen Sprung über kulturelle Barrieren. Weitere Themen sind Sprachendienste in Hochschulen und Industrieunternehmen, Transkreation, Vergütung und tarifvertragliche Regelungen. Wo nötig und möglich, wurden die Inhalte aktualisiert. Die Leseprobe kann in allen Browsern geöffnet werden, außer in Firefox und Internet Explorer!
Die Portokosten erlassen wir Ihnen bis einschließlich 31.12.2020

Die Autoren haben ihre Zustimmung zur Veröffentlichung in elektronischer Form erteilt. Dieses Buch ist also in der Online-Kundenbibliothek verfügbar.

Autor
Beate Hampel (Hrsg.)
Über den Autor:
Beate Hampel war nach ihrer Ausbildung zur Industriekauffrau und Diplomübersetzerin (Heidelberg und Paris) für Französisch und Englisch zunächst in internationalen Großunternehmen verschiedener Branchen tätig, davon neun Jahre im Projektoffice bei einem IT-Dienstleister für Banken und Versicherungen. Seit 2010 übersetzt, lektoriert und beglaubigt sie in freier Tätigkeit Fachtexte aus den Bereichen Wirtschaft, Banking, Recht, IT sowie Urkunden jeglicher Art. Die Leitung von Sprachkursen und Workshops zu Themen wie Business English, interkulturelle Kommunikation und Kundenorientierung rundet ihr Portfolio ab. Als Fachreferentin des Bundesverbands für Dolmetscher und Übersetzer e. V. (BDÜ) setzt sich Beate Hampel darüber hinaus ehrenamtlich für die Belange festangestellter Sprachmittler ein.
Seiten
180
ISBN
9783946702115
Erscheinungsjahr
2020
Gewicht
273g
Preis
27,00 € (inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten)
Dokumente
Leseprobe (nicht zu öffnen mit Firefox und Internet Explorer)

In den Einkaufskorb