Schnell-Kontakt

Tel: +49 30 887128-32

Fax: +49 30 887128-40

E-Mail: info@bdue-fachverlag.de

Öffnungszeiten

Telefonisch sind wir während der coronabedingten Einschränkungen derzeit für Sie montags bis freitags von 13:00 bis 15:00 Uhr erreichbar. Außerhalb dieser Zeiten freuen wir uns über Ihre Nachricht per E-Mail.

Verlagsprogramm

Das aktuelle Verlagsprogramm

Fachzeitschrift MDÜ - Ausgabe 2014-4
„Qualitätsmanagement und Zertifizierung“

2014-4

Verschiedene Aspekte der Qualitätsdebatte stehen im Mittelpunkt des Titelthemas dieser Ausgabe. Den aktuellen Stand der Entwicklungen bei nationalen Normen, die Qualitätskriterien für Übersetzungs- und inzwischen auch Dolmetschleistungen definieren wollen, erläutern Michaela Strick und Isabel Schwagereit. Inwieweit Zertifizierung, und hier insbesondere das europäische Projekt TransCert, in Europa für Einzelübersetzer einen Sinn hat, reflektiert Natascha Dalügge-Momme. Die Frage, ob auch Einzelkämpfer die Qualitätskriterien eines Großunternehmens als Auftraggeber für Übersetzungsdienstleistungen erfüllen können, steht beim Artikel von Christopher Kurz im Mittelpunkt; Jutta Witzel und Heidrun Wehmeyer geben entsprechende Tipps für "Qualität ab der ersten Sekunde" in der Auftragsbeziehung zwischen Übersetzer und Kunde. Karen Rückert wiederum hinterfragt das Credo des Muttersprachenprinzips bei Fachübersetzungen. Wie hilfreich die maschinelle Unterstützung der gängigen Tools zur Qualitätssicherung ist und wo weiterhin Achtsamkeit walten sollte, erläutert Dr. Nicole Keller. Und Katja Althoff stellt mit der ApSIC Xbench ein weniger bekanntes, aber umso praktischeres Werkzeug vor.

Darüber hinaus gibt diese Ausgabe des MDÜ auch eine Zusammenfassung des XX. FIT-Weltkongresses, den der BDÜ für den Weltdachverband der Übersetzer, Dolmetscher und Terminologen im August in Berlin ausrichten durfte. Weitere Themen: Aktivitäten des BDÜ für mehr Sichtbarkeit, sowohl des Verbands als auch seiner Mitglieder, ein Bericht über die Praxiskomponenten in der Dolmetscherausbildung am IALT Leipzig und schließlich vier Rezensionen, darunter zum SDL Trados Studio-2014-Manual (in englischer Sprache) von Mats Linder.

 

Erscheinungsdatum
10.09.2014
Inhaltsverzeichnis

Nachrichten


Titelthema

Michaela Strick, Isabel Schwagereit
Standards in Entwicklung: Normen für Übersetzungs- und Dolmetschdienstleistungen

Natascha Dalügge-Momme
Von Sinn zu Unsinn: Zertifizierung für Übersetzer in Europa

Christopher Kurz
Freiberufler oder Agentur? Qualitätsmanagement aus Auftraggebersicht

Jutta Witzel, Heidrun Wehmeyer
Aus Sicht des Kunden: Qualität durch professionelles Projektmanagement

Karen Rückert
Qualität nur in die Muttersprache? Fachübersetzung

Katja Althoff
Vom Suchen und Finden: Qualitätssicherung mit der ApSIC Xbench

Dr. Nicole Keller
Ersatz für das zweite Augenpaar? Computergestützte Qualitätsprüfungen

Aus dem BDÜ

red
Für mehr Sichtbarkeit: Neue Website, Facebook-Präsenz

Dörte Stielow
Für mehr Sichtbarkeit: 17. Hauptstadtkongress Medizin

red
Für mehr Sichtbarkeit: 17. DIRK-Konferenz, Frankfurt

Tagungen

bre
Glückwunsch, FIT! Impressionen vom XX. FIT-Weltkongress in Berlin Leseprobe

Leonie Wagener
Interpreting 3.0 Technische Entwicklungen für Dolmetscher

Dr. Henry Liu / bre
Gemeinsame Stimme für Sprachmittler weltweit: Gespräch mit dem neuen FIT-Präsidenten

Dr. Fadia Sauerwein
Der Zeit-lose Übersetzer: Bericht von der Podiumsdiskussion rund um die Entwicklungen beim Übersetzen

Dolmetschen

Anne-Kathrin D.Ende, Timothy Jones
Theoria cum Praxi: Konferenzdolmetscherausbildung am IALT Leipzig

Kalender


Rezensionen

Carsten Malchow
PONS Bürokommunikation / Französisch

Dr. Wolfgang Fritscher
PONS Bürokommunikation / Englisch, Spanisch

Karl-Heinz Freigang
SDL Trados Studio 2014 - The Manual (englisch)

Impressum


Leserbriefe


Preis
10,00 € (inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten)

In den Einkaufskorb