Schnell-Kontakt

Tel: +49 30 887128-32

Fax: +49 30 887128-40

E-Mail: fachverlag@bdue.de

Öffnungszeiten

Sie erreichen uns in der Regel:
Mo-Fr von 09:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Verlagsprogramm

Das aktuelle Verlagsprogramm

Fachzeitschrift MDÜ - Ausgabe 2019-2
„Honorare und Preise“

2019-2

Welche Herausforderungen stellen sich aufgrund der veränderten Marktbedingungen in der Übersetzungsindustrie 4.0 hinsichtlich erzielbarer Honorare, welche persönlichen Strategien und Fertigkeiten müssen Übersetzer (und Dolmetscher) auf- und ausbauen, um ihre Leistungen künftig nicht nur zu angemessenen Tarifen anzubieten, sondern die entsprechenden Honorare auch zu realisieren? Darum geht es im Schwerpunkt von MDÜ 2/19, und Tipps kommen sowohl von Branchen-Insidern wie Sara Grizzo (zu Preismodellen für Post-Editing-Aufträge, S. 16) als auch von unabhängigen Coaches aus dem Verkaufsbereich (S. 18-24), die unter anderem aufzeigen, dass Übersetzer und Dolmetscher im Hinblick auf Defizite bei Preis- und Honorarverhandlungen zumindest nicht alleine dastehen.

Im „Forum Recht“ finden  Übersetzer und Dolmetscher, die für Gerichte und Behörden arbeiten, Informationen über das geplante „Dolmetschergesetz“, das schon bald mit dem Durcheinander in der deutschen Beeidigungslandschaft aufräumen könnte  (S. 26).

In der Rubrik „Werkzeuge“ (ab S. 28) wirft Dr. Nicole Keller einen ausführlichen Blick in die neue Across-Version v7 , die kurz vor Drucklegung bereits mit dem nächsten Update aufwartete – siehe Kurzmeldung in den Nachrichten.  

Die Heftmitte besetzt das Programm der BDÜ-Fachkonferenz im November, das – auch wenn noch Feinjustierungen vorgenommen werden – eine erste Orientierung zur Erstellung des persönlichen Konfe- renzplaners ermöglicht.  

Interessantes für Übersetzer und Dolmetscher als Unternehmer liefern drei Beiträge ab S. 37, unter anderem zur A1-Erklärung, die ab sofort bei Arbeits- (und Schulungs-)Aufenthalten im EU-Ausland verpflichtend mitgeführt werden muss.  

Speziell für die dolmetschenden Kolleginnen und Kollegen gibt IALT-Absolventin Laura Gläser Tipps zur Pflege des wichtigsten Dolmetscher-Werkzeugs, der Stimme.  

In der Rubrik „Aus dem BDÜ“ stellen wir – neben den Diskussionen und Ergebnissen der BDÜ-Frühjahrsversammlung – vor, wie BDÜ-Präsidentin Norma Keßler mit Hilfe eines Interviews in ihrer Heimatzeitung die Möglichkeiten und Grenzen maschineller Übersetzung auch einer breiten Öffentlichkeit am konkreten Beispiel verdeutlichen konnte. Auf S. 56 schließlich finden sich zwei Aufrufe zum Einreichen von Vorschlägen für zwei BDÜ-Auszeichnungen: den jährlich vergebenen BDÜ-Hieronymuspreis für Unternehmen und Organisationen, und den neuen Dr. Stanislaw-Gierlicki-Preis für herausragendes ehrenamtliches Engagement im BDÜ.

Im Kapitel "Rezensionen" wird neben einem Buch zum spanischen auch ein etwas selteneres Exemplar zur luxemburgischen  Recht vorgestellt.   

Erscheinungsdatum
09.07.2019
Inhaltsverzeichnis

Editorial

Brigitte Eichner
Viel zu diskutieren

Nachrichten

red
Meldungen aus der Branche, Termine, Nachrufe

Titelthema

bre
Preise und Honorare: Was kommt auf uns zu?

Sara Grizzo
Preismodelle für Post-Editing-Aufträge: Kalkulation auf Distanz

Peter Flume
Preisgestaltung für Freelancer: Mehr durch Transparanz

Titelhema

Anne M. Schüller
Honorare verhandeln: Der Preis kommt zum Schluss

Literarisches Übersetzen

red
Neuer Normvertrag für Buchübersetzungen: Zeitgemäß, rechtssicher und fair

Forum Recht

red
Einheitliche Beeidigungsstandards: Gesetzliche Regelung in Sicht

Werkzeuge

Dr. Nicole Keller
Across v7.0: Ordentlich aufgeräumt

BDÜ-Fachkonferenz

red
Drei Tage volles Programm: Alle Beiträge der BDÜ-Fachkonferenz Übersetzen und Dolmetschen 4.0 im Überblick

Unternehmer

red
Altersvorsroge für Freiberuflicher im Zeichen der nahenden Pflicht: Was tun?

Dr. Michael Hennig
Geschäftlich unterwegs im EU-Ausland: A1-Bescheinigung – es geht nicht mehr ohne

red
EU-Ausschreibung TRAD19: Vergabe nach neuen Kriterien

Dolmetschen

Laura Gläser, Anne-Kathrin D. Ende
Immer gut "geölt": Stimmpflege für Dolmetscher

Aus dem BDÜ

red
Zeigen, was die Maschine kann: BDÜ-Präsidentin Norma Keßler im Interview mit dem Main-Echo

bre
BDÜ-Frühjahrsversammlung 2019:Unendliche (Themen-)Weiten

red
BDÜ-Hieronymuspreis, Dr.-Stanislaw-Gierlicki-Preis: Bitte Vorschläge einreichen

Kalender

red
Webinare

red
Seminare

Rezensionen

red
Rezensenten gesucht: Unsere Besprechungsvorschläge

Dr. Wolfgang Fritscher
Adomeit / Frühbeck / Frühbeck-Olmedo: Einführung in das spanische Recht. Das Verfassungs-, Zivil-, Wirtschafts- und Arbeitsrecht Spaniens

Dr. Dr. Thomas Gergen
Pereira / Zenthöfer: Einführung in das luxemburgische Recht

Impressum

red
Impressum, Vorschau MDÜ 3/19, Schwerpunkte der kommenden Ausgaben

Mehrwert für Mitglieder

red
Aktuelle Vergünstigungen

Preis
15,00 € (inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten)

In den Einkaufskorb