Schnell-Kontakt

Tel: +49 30 887128-32

Fax: +49 30 887128-40

E-Mail: fachverlag@bdue.de

Öffnungszeiten

Sie erreichen uns in der Regel:
Mo-Fr von 09:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Verlagsprogramm

Das aktuelle Verlagsprogramm

Webinar: Literarisches Übersetzen - Besser Übersetzen: Teil 1 - Syntax

Datum
30.01.2019, 10:00 Uhr bis 30.01.2019, 11:30 Uhr
Veranstalter
BDÜ Weiterbildungs- und Fachverlags GmbH
Inhalt

Webinar:  Besser übersetzen

Teil 1: Syntax

Beim Übersetzen geschieht vieles intuitiv; „Sprachgefühl“ oft gilt als Voraussetzung für das Übersetzen. Aber Sprache folgt gewissen Regeln, und wer diese kennt, kann bewusster und pragmatischer übersetzen. In dieser Webinar-Reihe wollen wir innehalten, das Handwerkszeug schärfen, Strukturen besser verstehen lernen und intuitives Wissen mit Handfestem unterfüttern.

Die Syntax ist das Gerüst der Sprache, der Baukasten, in den wir die passenden Wörter, den treffenden Ausdruck einsetzen. Obwohl Englisch und Deutsch verwandt sind und viele Ähnlichkeiten aufweisen, funktioniert die Syntax im Deutschen ganz anders als im Englischen und lässt viel Gestaltungsspielraum zu. Wenn wir Interferenzen aus dem Englischen erkennen und vermeiden, können wir unseren Text präziser gestalten, rhythmisieren und gewichten.

Inhalt:

  • Der einfache Satzbau
  • Markierte Satzstrukturen
  • Adverbialbestimmungen
  • Prädikatsrahmen
  • Thema-Rhema
  • Beziehung zwischen Syntax und Lexik

 


Sie als Teilnehmer haben die Möglichkeit, bereits im Vorfeld konkrete Fragen zum Thema zu stellen. Bitte richten Sie Ihre Fragen und Anregungen an webinare@bdue.de
Auch während des Webinars können Sie gern Fragen stellen, die entweder im Webinar oder im Nachgang dazu beantwortet werden.

Die Aufzeichnung des Webinars können Sie sich 8 Wochen lang im Nachhinein und falls Sie zum Webinartermin verhindert sein sollten, so oft Sie möchten über den Aufzeichnungslink anschauen, den wir Ihnen im Anschluss an das Webinar zusenden. Den Aufzeichnungslink erhalten alle angemeldeten Teilnehmer, unabhängig davon, ob sie live im Webinar dabei waren oder nicht.

Für die Webinarteilnahme benötigen Sie keine spezielle Software. Welche Betriebssysteme unterstützt werden, erfahren Sie hier.

Vergünstigte Teilnahmepreise für Mitglieder von Berufsverbänden:Neben den Mitgliedern des BDÜ können auch Mitglieder der FIT-Mitgliedsverbände (z.B. ITI, Universitas, VÜD, ASTTI, ADÜ-Nord und aticom), Mitglieder der tekom und des DTT; Mitglieder der aiic, des VdÜ, des Chartered Institute of Linguists und der BücherFrauen e.V. zum Mitgliedsbeitrag teilnehmen. Um diesen berechnet zu bekommen, geben Mitglieder bei der Anmeldung im Textfeld bitte ihre Mitgliedsnummer an.

Bei Vertragsabschluss gelten unsere AGB

Referent
Frau Ina Pfitzner
Über den Referenten
 

Übersetzerin, Dozentn, Autorin


1989 Diplom-Sprachmitler Englisch und Französisch, Humboldt-Universität zu Berlin
1998 Master of Arts in French, Louisiana State University, Baton Rouge, Louisiana
2001 Doctor of Philosophy in French and Comparatve Literature, Louisiana State University, Baton
Rouge, Louisiana
U.a. Lehraufrag Englisch für Sozialarbeit, 2009-2012 Alice-Salomon-Hochschule für Sozialarbeit in
Berlin, 2009-2019 Katholische Hochschule für Sozialwesen in Berlin
Seit 2015 Online-Seminare "Besser übersetzen" in der Bücherfrauen-Akademie, inzwischen 9
Basis- und 2 Aufauseminare
Seit 2019 jeweils im August Akademie im Grünen auf der Burg Lenzen, ebenfalls im Rahmen der
Bücherfrauen-Akademie
Außerdem Webinare und Seminare beim BdÜ
2010-2020 Leitung des Übersetzerstudios in Berlin, das sie gegründet hat
Seit 2010 Kolumne "Botschaf aus Babel" in der Zeitschrif Bücher

Info
Online buchbar bis zum 30.01.2019
Preis
Nichtmitglieder: 59,00 €
Mitglieder: 43,00 €
Studenten: 44,00 €
Studentische BDÜ-Mitglieder: 38,00 €
Frühbucherpreise
Für diese Veranstaltung sind keine gesonderten Frühbucherpreise vorhanden.
Vorstehende Preise enthalten bereits die gesetzliche Mehrwertsteuer, die in der Rechnung entsprechend ausgewiesen wird.
Preis-Zusatzinfo
Besonderheiten
E-Mail
Kontakt
BDÜ Weiterbildungs- und Fachverlags GmbH, Laura Fergin
Stand
19.11.2018
Anhänge

Eine Anmeldung für diese Veranstaltung ist leider nicht mehr möglich