Schnell-Kontakt

Tel: +49 30 887128-32

Fax: +49 30 887128-40

E-Mail: fachverlag@bdue.de

Öffnungszeiten

Sie erreichen uns in der Regel:
Mo-Fr von 09:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Verlagsprogramm

Das aktuelle Verlagsprogramm

Webinar: Literaturübersetzen - ein Überblick - Teil 3: Berufsständisches (VG Wort und Künstlersozialkasse); Aus- und Weiterbildung

Datum
24.11.2020, 16:00 Uhr bis 24.11.2020, 17:00 Uhr
Veranstalter
BDÜ Weiterbildungs- und Fachverlags GmbH
Inhalt

Bei der Betrachtung von (fremdsprachiger) Literatur erfährt das Übersetzen zunehmend mehr Aufmerksamkeit. Übersetzer und Übersetzerinnen werden gewürdigt, ihre Leistung als Vermittler zwischen den Kulturen, ohne die es keine „Weltliteratur“ gäbe, rückt allmählich ins Bewusstsein der Öffentlichkeit. Das Geschäft des Literaturübersetzens hat dabei seine ganz eigenen Gesetze und spielt sich unter besonderen Rahmenbedingungen ab. Dieses Webinar will einen ersten Einblick in die Welt des Literaturübersetzens geben.

 

Auch Literaturübersetzerinnen sind nur in der Gemeinschaft stark und organisieren sich daher, um ihre Interessen gegenüber anderen Beteiligten zu vertreten. Darüber hinaus kommen sie als Urheber von Texten in den Genuss der Unterstützung durch die Verwertungsgesellschaft Wort und haben unter Umständen die Möglichkeit, sich über die Künstlersozialkasse in der gesetzlichen Kranken- und Rentenversicherung zu versichern. Der Weg zum literarischen Übersetzen kann über bestimmte Ausbildungswege erfolgen, und auch ein gewisses Angebot an Weiterbildungen besteht. All diesen Aspekten widmet sich der 3. Teil des Webinars.

 

Inhalt:

  • Übersetzerverbände / Interessenvertretung
  • VG Wort
  • Künstlersozialkasse
  • Aus- und Weiterbildung

 

 

Sie als Teilnehmer haben die Möglichkeit, bereits im Vorfeld konkrete Fragen zum Thema zu stellen. Bitte richten Sie Ihre Fragen und Anregungen bis 2 Tage vor dem Webinartermin an webinare@bdue.de
Auch während des Webinars können Sie gern Fragen stellen, die entweder im Webinar oder im Nachgang dazu beantwortet werden.

Die Aufzeichnung des Webinars können Sie sich im Nachhinein und falls Sie zum Webinartermin verhindert sein sollten, über den Aufzeichnungslink anschauen, den wir Ihnen im Anschluss an das Webinar zusenden. Den Aufzeichnungslink erhalten alle angemeldeten Teilnehmer, unabhängig davon, ob sie live im Webinar dabei waren oder nicht.

Für die Webinarteilnahme benötigen Sie keine spezielle Software. Welche Betriebssysteme unterstützt werden, erfahren Sie hier.

Vergünstigte Teilnahmepreise für Mitglieder von Berufsverbänden: Neben den Mitgliedern des BDÜ können auch Mitglieder der FIT-Mitgliedsverbände (z.B. ITI, Universitas, aiic Deutschland, VdÜ, ASTTI, Chartered Institute of Linguists, ADÜ-Nord und aticom), Mitglieder der tekom und des DTT, des Berufsverbandes der Gebärdensprachdolmetscher/innen in Norddeutschland e.V. (BGN), des Berufsverbandes der Gebärdensprachdolmetscher_innen Hessen e.V. (BVGH e.V) und der BücherFrauen e.V. zum Mitgliedsbetrag teilnehmen.


Um diesen berechnet zu bekommen,
geben Mitglieder im dafür vorgesehenen Textfeld des Anmeldeformulars bitte ihre Mitgliedsnummer an.

Referent
Herr Felix Mayer
Über den Referenten
 

Felix Mayer hat in München, Pisa und Paris Literaturwissenschaften und Philosophie studiert, sowie in Düsseldorf Literaturübersetzen. Er übersetzt seit 2010 Belletristik und Sachbücher aus dem Französischen, Englischen und Italienischen und gibt regelmäßig Seminare zum Thema Literaturübersetzen.

Info
Online buchbar bis zum 24.11.2020
Preis
Nichtmitglieder: 54,00 €
Mitglieder: 38,00 €
Studenten: 39,00 €
Studentische BDÜ-Mitglieder: 32,00 €
Frühbucherpreise
Für diese Veranstaltung sind keine gesonderten Frühbucherpreise vorhanden.
Vorstehende Preise enthalten bereits die gesetzliche Mehrwertsteuer, die in der Rechnung entsprechend ausgewiesen wird.
Preis-Zusatzinfo
Besonderheiten
E-Mail
Kontakt
BDÜ Weiterbildungs- und Fachverlags GmbH, Laura Fergin
Stand
29.05.2020
Anhänge

Eine Anmeldung für diese Veranstaltung ist leider nicht mehr möglich