Schnell-Kontakt

Tel: +49 30 887128-32

Fax: +49 30 887128-40

E-Mail: info@bdue-fachverlag.de

Newsletter

Hier zum Newsletter anmelden und immer auf dem Laufenden bleiben!

Öffnungszeiten

Telefonisch sind wir während der coronabedingten Einschränkungen derzeit für Sie montags bis freitags von 13:00 bis 15:00 Uhr erreichbar. Außerhalb dieser Zeiten freuen wir uns über Ihre Nachricht per E-Mail.

Verlagsprogramm und Autoren

Laden Sie unsere aktuellen Dokumente herunter

Webinar: Übersetzen von spanischen Gesellschaftssatzungen ES-DE; Dauer: 2 x 1 1/2 h

Datum
11.11.2020, 10:00 Uhr bis 17.11.2020, 11:30 Uhr
Veranstalter
BDÜ Weiterbildungs- und Fachverlags GmbH
Inhalt

Satzungen sind in vielfältigen Kontexten zu übersetzen: Nicht nur bei der Gründung einer Gesellschaft, sondern auch bei Errichtung von Auslandsfilialen, Bewerbung um öffentliche Aufträge im Rahmen von Ausschreibungen, in Gerichtsverfahren etc.

Im Webinar wird die vorbereitete Übersetzung der Mustersatzung einer sociedad limitada besprochen, die in Spanien gesetzlich vorgegeben ist und die unbedingt erforderlichen Bestimmungen enthält. Dabei werden jeweils der rechtliche Hintergrund und angesichts des Vertragscharakters von Satzungen auch Methodisches zur Übersetzung von Verträgen erläutert. Ergänzend werden weitere Klauseln behandelt, die in der Praxis vorkommen, z.B. zur Übertragung von Geschäftsanteilen, Aufbau und Befugnissen der Geschäftsführung, Gesellschafterversammlung und ihrer Einberufung, Liquidation der Gesellschaft.
Die Beispielsübersetzungen werden den Teilnehmerinnen und Teilnehmern zur Verfügung gestellt.

Das Kombiwebinar findet in 2 Veranstaltungen am 11. und am 17.11.2020 jeweils von 10:00 - 11:30 Uhr statt.

Gliederung des Kombiwebinars:

  • Einführung
  • Übersetzungsregeln für Vertragstexte
  • Übersetzung: Mustersatzung einer sociedad limitada
  • Weitere gängige Klauseln
  • Besonderheiten bei der sociedad anónima

Zielgruppe:

Übersetzer und Übersetzerinnen sowie Dolmetscher und Dolmetscherinnen mit Arbeitssprachen Deutsch und Spanisch.
Die Webinarreihe zur Übersetzung von Gesellschaftssatzungen wird mit diesem Kombiwebinar abgeschlossen.


Sie als Teilnehmer haben die Möglichkeit, bereits im Vorfeld konkrete Fragen zum Thema zu stellen. Bitte richten Sie Ihre Fragen und Anregungen bis 2 Tage vor dem Webinartermin an webinare@bdue.de
Auch während des Webinars können Sie gern Fragen stellen, die entweder im Webinar oder im Nachgang dazu beantwortet werden.

Die Aufzeichnung des Webinars können Sie sich im Nachhinein und falls Sie zum Webinartermin verhindert sein sollten, über den Aufzeichnungslink anschauen, den wir Ihnen im Anschluss an das Webinar zusenden. Der Aufzeichnungslink steht Ihnen danach 8 Wochen lang zum wiederholten Anschauen zur Verfügung, ihn erhalten alle angemeldeten Teilnehmer, unabhängig davon, ob sie live im Webinar dabei waren oder nicht.

Für die Webinarteilnahme benötigen Sie keine spezielle Software. Welche Betriebssysteme unterstützt werden, erfahren Sie hier.

Vergünstigte Teilnahmepreise für Mitglieder von Berufsverbänden: Neben den Mitgliedern des BDÜ können auch Mitglieder der FIT-Mitgliedsverbände (z.B. ITI, Universitas, aiic Deutschland, VdÜ, ASTTI, Chartered Institute of Linguists, ADÜ-Nord und aticom), Mitglieder der tekom und des DTT, des Berufsverbandes der Gebärdensprachdolmetscher/innen in Norddeutschland e.V. (BGN), des Berufsverbandes der Gebärdensprachdolmetscher_innen Hessen e.V. (BVGH e.V) und der BücherFrauen e.V. zum Mitgliedsbetrag teilnehmen.
Um diesen berechnet zu bekommen,
geben Mitglieder im dafür vorgesehenen Textfeld des Anmeldeformulars bitte ihre Mitgliedsnummer an.

Referent
Frau Corinna Schlüter-Ellner
Über den Referenten
 

Corinna Schlüter-Ellner ist Volljuristin und staatlich geprüfte, allgemein beeidigte Übersetzerin für Spanisch. Als Juristin arbeitete sie mehrere Jahre in einem Unternehmen der Entwicklungszusammenarbeit. Bis 2020 war sie Dozentin am SDI Sprachen & Dolmetscher Institut in München. Sie hält Seminare und publiziert zum Übersetzen juristischer Texte und zum spanischen Recht, meist für den BDÜ.

Beim BDÜ LV Bayern leitet sie die Fachgruppe Recht in München. Sie war einige Jahre Bundesreferentin für Gerichtsdolmetschen des BDÜ, damit auch für Fragen des Urkundenübersetzens zuständig.

 

 

 

Info
Online buchbar bis zum 11.11.2020
Preis
Nichtmitglieder: 88,50 €
Mitglieder: 64,50 €
Studenten: 66,00 €
Studentische BDÜ-Mitglieder: 57,00 €
Frühbucherpreise
Für diese Veranstaltung sind keine gesonderten Frühbucherpreise vorhanden.
Vorstehende Preise enthalten bereits die gesetzliche Mehrwertsteuer, die in der Rechnung entsprechend ausgewiesen wird.
Preis-Zusatzinfo
Besonderheiten
E-Mail
Kontakt
BDÜ Weiterbildungs- und Fachverlags GmbH, Mareike Steinig
Stand
24.03.2021
Anhänge

Eine Anmeldung für diese Veranstaltung ist leider nicht mehr möglich