Schnell-Kontakt

Tel: +49 30 887128-32

Fax: +49 30 887128-40

E-Mail: fachverlag@bdue.de

Öffnungszeiten

Sie erreichen uns in der Regel:
Mo-Fr von 09:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Verlagsprogramm

Das aktuelle Verlagsprogramm

Übersetzer und Dolmetscher

Eine internationale Umfrage zur Berufspraxis

Übersetzer und Dolmetscher
Eine optimale Berufsqualifizierung erfordert eine entsprechend aktuelle Ausbildung. Angesichts der revolutionären Entwicklungen in der Übersetzungsindustrie ist es nötiger denn je, dass die Hochschulen für ihre Studienplanung aktuelle und zuverlässige Daten über die Praxis ihrer Absolventen haben. Auch für Berufsanfänger und erfahrene Übersetzer und Dolmetscher ist es gut zu wissen, wie der Markt aussieht. Dieser Band präsentiert die Ergebnisse der ersten internationalen Befragung von Übersetzern und Dolmetschern mit einem translatorischen Hochschulabschluss an den besten Instituten. Über 2600 Absolventen von CIUTI-Instituten in 19 Ländern beantworteten einen Online-Fragebogen mit 97 Fragen. Dieses Buch liefert eine Fülle von Daten und zugleich ein Methodik-Muster für Alumnibefragungen, wie sie z. B. im Rahmen eines EMT-Antrags nötig sind.

Die Autoren haben ihre Zustimmung zur Veröffentlichung in elektronischer Form erteilt. Dieses Buch ist also in der Online-Kundenbibliothek verfügbar.

Autor
Peter A. Schmitt, Lina Gerstmeyer, Sarah Müller
Über den Autor:
Peter A. Schmitt ist Universitätsprofessor am IALT der Universität Leipzig, BDÜ Bundesreferent für Übersetzungswissenschaft und Autor zahlreicher Publikationen. Als Diplom-Übersetzer, Gründungsmitglied des Transforum, langjähriger Vizepräsident der CIUTI und Mitglied der initialen EMT-Expertengruppe ist er einer der erfahrensten Kenner des Übersetzungsmarktes sowohl aus der Sicht der Praxis als auch der Lehre. Unter seiner Leitung wurden seit 1989 mehrere Umfragen zum Übersetzungsmarkt durchgeführt.

Lina Gerstmeyer erwarb am IALT der Universität Leipzig die Abschlüsse B.A. (Translation) sowie M.A. (Konferenzdolmetschen) und arbeitet als selbständige Dolmetscherin mit den Arbeitssprachen Deutsch, Englisch und Spanisch. Während des Master-Studiums war sie als wissenschaftliche Hilfskraft am IALT tätig. Durch ihr ehrenamtliches Engagement als BDÜ Referentin für studentische Angelegenheiten im BDÜ LV Sachsen fördert sie die Verbindung von Praxis und Lehre.

Sarah Müller studierte Translation, Sprach- und Kulturwissenschaften an der Universität Mainz/FTSK Germersheim und der Université Rennes II in Frankreich und schloss dieses Studium mit dem Bachelor ab. Im Anschluss absolvierte Sie ein Masterstudium in Translatologie am IALT der Universität Leipzig. Nach Praktika in den USA, Kanada und Frankreich arbeitet sie als selbstständige Übersetzerin in den Sprachen Deutsch, Englisch und Französisch.

Seiten
354
ISBN
9783938430729
Erscheinungsjahr
2016
Gewicht
300g
Preis
49,00 € (inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten)
Dokumente
Leseprobe

In den Einkaufskorb