Schnell-Kontakt

Tel: +49 30 887128-32

Fax: +49 30 887128-40

E-Mail: fachverlag@bdue.de

Öffnungszeiten

Sie erreichen uns in der Regel:
Mo-Fr von 09:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Verlagsprogramm

Das aktuelle Verlagsprogramm

Fachzeitschrift MDÜ - Ausgabe 2018-6
„Kleine Sprachen“

2018-6

Aus dem Inhalt:

TITELTHEMA
Sand im Getriebe:
neuronale maschinelle Übersetzung (NMÜ) und Arabisch / Dr. Daniel Falk
Mitarbeit erwünscht: deutsch-ukrainische juristische Datenbank / Doris Maidanjuk, Olena Shablii, Bernhard Schloer
Deine Sprache, das unbekannte Wesen: als Übersetzer von Klein- und Mikrosprachen im BDÜ / Dr. Berthold Forssman

WERKZEUGE
Dragon NaturallySpeaking und CAT-Tools: effizienter arbeiten mit Spracherkennung, Teil 2 / Armin Mutscheller
Hey memoQ:
Ein Lichtblick? Die neue Spracherkennung in memoQ / Armin Mutscheller

DOLMETSCHEN
Wann – und wann besser nicht? Die Position des BDÜ zum Telefon- und Videodolmetschen im Gesundheits- und Gemeinwesen
Kompetenz professionalisieren: Beratender bzw. Organisierender Dolmetscher / Karin Walker, Cornelia Groethuysen
Was machen Beratende bzw. Organisierende Dolmetscher überhaupt? / Nadine Hegmanns

WEITERBILDUNG
Erstmals normkonformes Arbeiten nachweisbar: Zertifikatsreihe „Revision“ / Dr. Carmen Canfora, Angelika Ottmann

WIRTSCHAFT
Stetige Entwicklung: Honorar- und Gehaltsspiegel des BDÜ / Roland Hoffmann, MDÜ-Redaktion

UNTERNEHMER
Rechte wahren, wirtschaftliche Vorteile sichern: FIT-Konferenz zum Urheberrecht für Übersetzer / Carol Hogg

AUS DEM BDÜ
Quereinsteiger früher abholen und begleiten: assoziierte Mitgliedschaft / Cornelia Groethuysen
Wissen teilen, Perspektiven entwickeln – sind Sie dabei? Call for Papers zur BDÜ-Fachkonferenz 2019 / red
Berufe mit Zukunft: Medieninformation des BDÜ zu Übersetzen und Dolmetschen in Zeiten des digitalen Wandels / red
Unterwegs im Interesse von Mitgliedern und Branche: Öffentlichkeitsarbeit im Herbst / red

REZENSIONEN
Kvam/Meloni/Parianou/Schopp/Solfjeld (Hg.): Spielräume der Translation. Dolmetschen und Übersetzen in Theorie und Praxis / Dr. Wolfgang Fritscher

 

 

Erscheinungsdatum
21.12.2018
Inhaltsverzeichnis

Editorial

Brigitte Eichner
Folgendes

Nachrichten


Nachrichten

Titelthema

Dr. Daniel Falk
Sand im Getriebe: neuronale maschinelle Übersetzung (NMÜ) und Arabisch

Doris Maidanjuk, Olena Shablii, Bernhard Schloer
Mitarbeit erwünscht: deutsch-ukrainische juristische Datenbank

Dr. Berthold Forssman
Deine Sprache, das unbekannte Wesen: als Übersetzer von Klein- und Mikrosprachen im BDÜ

red
Lesetipps: Positionierung für Dolmetscher und Übersetzer, kleine große Sprachen (Tralalit)

Werkzeuge

Armin Mutscheller
Dragon NaturallySpeaking und CAT-Tools: effizienter arbeiten mit Spracherkennung, Teil 2

Armin Mutscheller
Hey memoQ: Ein Lichtblick? Die neue Spracherkennung in memoQ

Dolmetschen


Wann – und wann besser nicht? Die Position des BDÜ zum Telefon- und Videodolmetschen im Gesundheits- und Gemeinwesen

Karin Walker, Cornelia Groethuysen
Kompetenz professionalisieren: Beratender bzw. Organisierender Dolmetscher

Nadine Hegmanns
Was machen Beratende bzw. Organisierende Dolmetscher überhaupt?

Weiterbildung

Dr. Carmen Canfora, Angelika Ottmann
Erstmals normkonformes Arbeiten nachweisbar: Zertifikatsreihe "Revision"

Wirtschaft

Roland Hoffmann, MDÜ-Redaktion
Stetige Entwicklung: Honorar- und Gehaltsspiegel des BDÜ

Unternehmer

Carol Hogg
Rechte wahren, wirtschaftliche Vorteile sichern: FIT-Konferenz zum Urheberrecht für Übersetzer

Aus dem BDÜ

Cornelia Groethuysen
Quereinsteiger früher abholen und begleiten: assoziierte Mitgliedschaft

red
Wissen teilen, Perspektiven entwickeln – sind Sie dabei? Call for Papers zur BDÜ-Fachkonferenz 2019

red
Unterwegs im Interesse von Mitgliedern und Branche: Öffentlichkeitsarbeit im Herbst

red
Mehrwert für Mitglieder

Kalender


Webinare


Seminare

Rezensionen

Dr. Wolfgang Fritscher
Kvam/Meloni/Parianou/Schopp/Solfjeld (Hg.): Spielräume der Translation. Dolmetschen und Übersetzen in Theorie und Praxis /

Impressum

red
Impressum und Vorschau

Preis
15,00 € (inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten)

In den Einkaufskorb