Schnell-Kontakt

Tel: +49 30 887128-32

Fax: +49 30 887128-40

E-Mail: info@bdue-fachverlag.de

Newsletter

Hier zum Newsletter anmelden und immer auf dem Laufenden bleiben!

Öffnungszeiten

Telefonisch sind wir derzeit für Sie montags bis freitags von 13:00 bis 15:00 Uhr erreichbar. Außerhalb dieser Zeiten freuen wir uns über Ihre Nachricht per E-Mail.

Verlagsprogramm und Autoren

Laden Sie unsere aktuellen Dokumente herunter

Webinar: Gedächtnistechniken - Kombiwebinar (Fr. Kappus)

Datum
28.09.2023, 10:30 Uhr bis 26.10.2023, 13:00 Uhr
Veranstalter
BDÜ Weiterbildungs- und Fachverlags GmbH
Inhalt

Die Veranstaltung besteht aus 5 Webinaren, die nur zusammen buchbar sind und zu günstigeren Konditionen angeboten werden als 5 einzelne Webinare.
Die Webinare finden jeweils von 10:30 bis 13:00 Uhr zu den folgenden Terminen statt:

Donnerstag, den 28.09.2023
Donnerstag, den 05.10.2023
Donnerstag, den 12.10.2023
Donnerstag, den 19.10.2023
Donnerstag, den 26.10.2023


Achtung: Diese Veranstaltung wird nicht aufgezeichnet. Eine Live-Teilnahme ist daher erforderlich.

Voraussetzungen:
Keine besonderen Vorkenntnisse erforderlich

Zielgruppe:
Alle, die Informationen mithilfe von Mnemotechniken effektiver abspeichern möchten, sich die Königsmethode der Gedächtnissportler aneignen möchten: Loci, ihr Namensgedächtnis fördern möchten und/oder sich eine bewährte Visualisierungstechnik für Vokabeln/Fremdwörter aneignen möchten.

Teil 1: Grundlagen

In diesem Grundlagenmodul lernen Sie sieben grundlegende Gedächtnisfaktoren kennen und unterscheiden. Jede dieser Techniken dient dem Anwendenden einerseits als „Klebstoff“, um Wissen besser im Gedächtnis zu verankern. Und sie sind Handwerkszeug für eine gelingende Anwendung einer starken Meta-Technik: der „Loci-Methode“. In der abschließenden Einführung zur Loci-Methode memorieren Sie eine To-Do-Liste genauso, wie die alten Griechen das taten… mit einer Ausnahme: Auf deren To-Do-Liste war leider noch keine „Kaffeemaschine“ vermerkt.

Während der Veranstaltung wird ein kleiner Challenge angeboten, dessen Sieger/in ein Buchpreis erwartet.

Inhalte auf einen Blick:

  • Lerngedächtnis versus Alltagsgedächtnis
  • Das Hemisphären-Modell des Gehirns im Wandel
  • Faktoren, die die Gedächtnisleistung verbessern, anhand von Praxisbeispielen:
    Transformation
    Assoziation
    Fantasie
    Emotion
    Logik und Unlogik
    Visualisierung
    Verortung
  • Abspeicherung aller Gedächtnisfaktoren mit der Mnemotechnik „Chunking“
  • Einführung in die Loci-Methode
  • Highlight: Wir memorieren einen Tagesplan mit der Loci-Methode

Teil 2: Loci-Methode

Wir erobern die Loci-Methode, um abstrakte Informationen zugriffssicher im Gedächtnis abzulegen. Mit etwas Übung können Sie damit Informationen in Meetings direkt abspeichern, die Kapitelüberschriften eines Buches memorieren, Vorträge frei halten, Diskussionsargumente parat haben und vieles andere mehr. Highlight: Die Teilnehmer/innen memorieren alle Schlagzeilen einer Nachrichtensendung. Live!

  •  Inhalte auf einen Blick:
  • Kurzauffrischung der Gedächtnisfaktoren
  • Bedeutung der Gedächtnisfaktoren für die Anwendung der Loci-Methode
  • Funktionsweise der Loci in Theorie und Praxis - und warum sie gerade für Fernsehauftritte so geeignet ist.
  • Anschauliche Merkbeispiele mit konkreten und abstrakten Informationen
  • Routenarchitektur: Starke Gedächtnisrouten selbst entwickeln

Highlight: Sie memorieren alle Schlagzeilen einer Nachrichtensendung. Live und natürlich mit der Loci-Methode.

 

Teil 3: Vokabeln und Fremdwörter

Vokabeln und Fremdwörter In diesem Modul lernen Sie eine Methode zur visuellen Abspeicherung von Fremdwörtern und Vokabeln kennen: die Schlüsselwortmethode. Die Effektivität der Methode wurde durch Studien an der Stanford University belegt. Highlight: Sie bearbeiten das Vokabel-Modul aus einem historischen Einstellungstest für Piloten. In welcher Sprache? Das wird bis zuletzt nicht verraten. ;-) Wenn die Zeit es erlaubt, wollen wir noch einige Alltagsvergesslichkeiten unter die Lupe nehmen.

Inhalte auf einen Blick:

  • Kurzauffrischung der Gedächtnisfaktoren
  • Bedeutung der Gedächtnisfaktoren für die Anwendung der Schlüsselwortmethode
  • Funktionsweise der Methode anhand von Beispielen in verschiedenen Sprachen
  • Bei Interesse Bearbeitung einer historischen Disziplin "Vokabeln" (Niveau: Regionalmeisterschaft oder Deutsche Gedächtnismeisterschaft)
  • Übungen

Highlight: Sie bearbeiten das Vokabel-Modul aus einem historischen Einstellungstest für Piloten

 

Teil 4: Namen und Gesichter

 

Eine gute berufliche Vernetzung ist Gold wert. Doch jeder neue Kontakt fordert Ihr Namensgedächtnis aufs Neue heraus. Und auch die älteren Bekannten wollen mit Namen und Gesicht präsent bleiben und bei Bedarf abrufbar sein. In diesem Seminar lernen Sie bewährte Methoden aus dem Gedächtnissport zur Abspeicherung von Namen und Gesichtern kennen.

Inhalte auf einen Blick:

  • Kurzauffrischung der Gedächtnisfaktoren
  • Bedeutung der Gedächtnisfaktoren für das Namen-Memorieren
  • Methoden zur Abspeicherung von Namen:
  • Der „Klassiker“
  • Konrad-Methode
  • Tafel-Technik
  • Abendcheck
  • Additive für ein gutes Namensgedächtnis
  • Trainingsangebote für den Alltag

Highlight: Wir memorieren die letzte Startelf unserer Fußballnationalmannschaft

 

Teil 5: Merksysteme für Zahlen

Heute bewegen wir uns in der der Welt der Ziffern und Zahlen, so wie sie uns im (Berufs-) Alltag begegnen: als Pin-, Telefon-, Matrikelnummern, aber auch als Jahresdaten, deren Kenntnis von uns erwartet wird. Sie lernen verschiedene Codiersysteme für Zahlen mit ihren Stärken und Schwächen kennen. Der Schwerpunkt wird auf dem Master-System liegen, welches auch als Major-System bekannt ist. Bringen Sie für die Abschlussübung bitte Ihre eigene IBAN-Nummer mit, und keine Sorge: Diese wird nicht mit dem Kurs geteilt. :-)

Inhalte:

  • Kurzauffrischung der Gedächtnisfaktoren 
  • Abstrakte und konkrete Information 
  • Loci und Ziffernfolgen: eine starke Kombination! 
  • Zahl-Form-System 
  • Zahl-Reim-System 
  • Mischsysteme 
  • Mastersystem (Majorsystem) 
  • Merkbeispiele und Übungen

Highlight: Sie memorieren Ihre IBAN

  

 

Ihre Fragen:
Sie als Teilnehmer haben die Möglichkeit, bereits im Vorfeld konkrete Fragen zum Thema zu stellen. Bitte richten Sie Ihre Fragen und Anregungen bis 2 Tage vor dem Webinartermin an webinare@bdue.de
Auch während des Webinars können Sie gern Fragen stellen, die entweder im Webinar oder im Nachgang dazu beantwortet werden.
 
Aufzeichnung:
Eine Aufzeichnung des Webinars ist nicht gestattet.
 
Systemvoraussetzungen:
Unser Kombi-Webinar findet in Alfaview statt. Der Link zu Alfaview wird den Teilnehmenden einen Tag vor Webinarbeginn zugeschickt.

 
Vergünstigte Teilnahmepreise für Mitglieder von Berufsverbänden:
Neben den Mitgliedern des BDÜ können auch Mitglieder der FIT-Mitgliedsverbände, Mitglieder der Gesellschaft für Technische Kommunikation e.V. – tekom und des DTT, Mitglieder des VdÜ und des Chartered Institute of Linguists, der aiic Deutschland, des Berufsverbandes der Gebärdensprachdolmetscher:innen in Norddeutschland e.V. (BGN), des Berufsverbandes der Gebärdensprachdolmetscher:innen Hessen e.V. (BVGH e.V), des Berufsverbandes der Gebärdensprachdolmetscher:innen in Sachsen-Anhalt e. V. (BeGiSA), des Litauischen Verbandes der Übersetzer:innen und Dolmetscher:innen (Lietuvos vertėjų asociacija, LVA), des Untertitelforum - AVÜ e.V. und der BücherFrauen e.V. zum Mitgliedsbetrag teilnehmen.
Um diesen berechnet zu bekommen, geben Mitglieder im Feld "Info an uns" des Anmeldeformulars bitte ihren Verband sowie ihre Mitgliedsnummer an.
 
Referent
Frau Gabriele Kappus
Über den Referenten
 

Freiberufliche Dozentin für Gedächtnistechniken. Verortet im Gedächtnissport. Deutsche Gedächtnismeisterin 2005 und Inhaberin von www.merkzeuge.de
Moderatorin Deutscher Gedächtnismeisterschaften und langjährige Schiedsrichterin beider Weltgedächtnissportverbände. Nebenberufliche Dozentin im Lehrbetrieb der Dualen Hochschule Baden-Württemberg.
Seit 20 Jahren durchgehend begeistert von Mnemotechniken.

Info
Online buchbar bis zum 28.09.2023
Preis
Nichtmitglieder: 582,00 €
Mitglieder: 420,00 €
Studenten: 435,00 €
Studentische BDÜ-Mitglieder: 366,00 €
Frühbucherpreise
Für diese Veranstaltung sind keine gesonderten Frühbucherpreise vorhanden.
Vorstehende Preise enthalten bereits die gesetzliche Mehrwertsteuer, die in der Rechnung entsprechend ausgewiesen wird.
Preis-Zusatzinfo
Besonderheiten
E-Mail
Kontakt
BDÜ Weiterbildungs- und Fachverlags GmbH, Alessia Degano
Stand
12.10.2023
Anhänge

Eine Anmeldung für diese Veranstaltung ist leider nicht mehr möglich