Schnell-Kontakt

Tel: +49 30 887128-32

Fax: +49 30 887128-40

E-Mail: info@bdue-fachverlag.de

Newsletter

Hier zum Newsletter anmelden und immer auf dem Laufenden bleiben!

Öffnungszeiten

Telefonisch sind wir derzeit für Sie montags bis freitags von 13:00 bis 15:00 Uhr erreichbar. Außerhalb dieser Zeiten freuen wir uns über Ihre Nachricht per E-Mail.

Verlagsprogramm und Autoren

Laden Sie unsere aktuellen Dokumente herunter

Webinar: Grundlagen der Fertigungstechnik (Referent: Herr Bruckmeier)

Datum
14.06.2024, 10:00 Uhr bis 28.06.2024, 11:00 Uhr
Veranstalter
BDÜ Weiterbildungs- und Fachverlags GmbH
Inhalt

Die Veranstaltung besteht aus 3 Webinaren, die nur zusammen buchbar sind und zu günstigeren Konditionen angeboten werden als 3 einzelne Webinare.

Die Webinare finden zu den folgenden Terminen statt:

Freitag, den 14.06.2024, 10:00 - 11:00 Uhr
Freitag, den 21.06.2024, 10:00 - 11:00 Uhr
Freitag, den 28.06.2024, 10:00 - 11:00 Uhr

 

Fertigungsprozesse, Materialien und Technologien, die in der heutigen Industrie unverzichtbar sind...Dieses 3-teilige Webinar bietet Nicht-Technikern einen einen umfassenden Überblick über die Faszination der Fertigungstechnik. Jedes Webinar konzentriert sich auf einzelne Haupftfertigungsgruppen. Die Teilnehmer erhalten dabei tiefgreifenden Einblicke in die verschiedensten Verfahren.

 

Teil 1: Einführung in die Fertigungstechnik (14.06.2024 von 10:00-11:00 Uhr)

Im ersten Webinar erhalten Sie einen generellen Überblick über die

  • Hauptfertigungsverfahren nach DIN 8580
  • Grundlagen der Werkstoffkunde

Ziel des Webinars ist es, ein grundlegendes Verständnis über verschiedene Materialien und Fertigungsverfahren zu erhalten.

 

Teil 2: Fertigungsverfahren Urformen, Umformen (21.06.2024 von 10:00-11:00 Uhr)

Im zweiten Webinar wird es datillierter und beschäftigen uns mit den Fertigungsverfahren

  • Gießen, additive Fertigung (3D-Druck)
  • Gesenkschmieden und Tiefziehen

Ziel dieses Webinars ist es, detaillierte Informationen über die o.g. Fertigungsverfahren zu erhalten.

 

Teil 3: Fertigungsverfahren Trennen, Stoffeigenschaften ändern (28.06.2024 von 10:00-11:00 Uhr)

Im dritten und letzten Webinar beschäftigen wir uns mit den Fertigungsverfahren

  • Fräsen, Drehen, Schleifen
  • Wärmebehandlung von Werkstoffen

Ziel dieses Webinars ist es, detaillierte Informationen über die o.g. Fertigungsverfahren zu erhalten.

 

 

 
Ihre Fragen:
Sie als Teilnehmer haben die Möglichkeit, bereits im Vorfeld konkrete Fragen zum Thema zu stellen. Bitte richten Sie Ihre Fragen und Anregungen bis 2 Tage vor dem Webinartermin an webinare@bdue.de
Auch während des Webinars können Sie gern Fragen stellen, die entweder im Webinar oder im Nachgang dazu beantwortet werden.
 
Aufzeichnung:
Die Aufzeichnung des Webinars können Sie sich im Nachhinein und falls Sie zum Webinartermin verhindert sein sollten, über den Aufzeichnungslink anschauen, den wir Ihnen im Anschluss an das Webinar zusenden. Den Aufzeichnungslink erhalten alle angemeldeten Teilnehmer, unabhängig davon, ob sie live im Webinar dabei waren oder nicht. Die Aufzeichnung ist nach dem Webinar für ca. 8 Wochen verfügbar.
 
Systemvoraussetzungen:
Für unsere Webinare benötigen Sie weder Mikrofon noch Webcam. In der Regel müssen Sie nur auf den Teilnahmelink aus Ihrer Anmelde-Bestätigungs-E-Mail von GoToWebinar klicken und das System wählt sich automatisch über die zu Ihrem System passende beste Methode ins Webinar ein. Die genauen GoToWebinar-Systemvoraussetzungen für Teilnehmer finden Sie hier.
 
Vergünstigte Teilnahmepreise für Mitglieder von Berufsverbänden:
Neben den Mitgliedern des BDÜ können auch Mitglieder der FIT-Mitgliedsverbände, Mitglieder der Gesellschaft für Technische Kommunikation e.V. – tekom und des DTT, Mitglieder des VdÜ und des Chartered Institute of Linguists, der aiic Deutschland, des Berufsverbandes der Gebärdensprachdolmetscher:innen in Norddeutschland e.V. (BGN), des Berufsverbandes der Gebärdensprachdolmetscher:innen Hessen e.V. (BVGH e.V), des Berufsverbandes der Gebärdensprachdolmetscher:innen in Sachsen-Anhalt e.V. (BeGiSA), des Litauischen Verbandes der Übersetzer:innen und Dolmetscher:innen (Lietuvos vertėjų asociacija, LVA), des Untertitelforum - AVÜ e.V. und der BücherFrauen e.V. zum Mitgliedsbetrag teilnehmen.
Um diesen berechnet zu bekommen, geben Mitglieder im Feld "Info an uns" des Anmeldeformulars bitte ihren Verband sowie ihre Mitgliedsnummer an.
 
Referent
Herr Markus Bruckmeier
Über den Referenten
 

Markus Bruckmeier war über 23 Jahre in der Automobil-Zulieferindustrie beschäftigt. Seit 2018 ist der "Brückenbauer" in der Erwachsenenbildung tätig, begleitet Unternehmen und Bildungsinstitute als Coach, Trainer und Dozent bei der Einführung und Umsetzung neuer Lerntechnologien in der Aus- und Weiterbildung und unterstützt Lehrkräfte, Ausbilderinnen und Ausbilder, um dem Fachkräftemangel aktiv entgegenzuwirken.

Info
Online buchbar bis zum 28.06.2024
Preis
Nichtmitglieder: 164,00 €
Mitglieder: 115,00 €
Studenten: 118,00 €
Studentische BDÜ-Mitglieder: 97,00 €
Frühbucherpreise
Für diese Veranstaltung sind keine gesonderten Frühbucherpreise vorhanden.
Vorstehende Preise enthalten bereits die gesetzliche Mehrwertsteuer, die in der Rechnung entsprechend ausgewiesen wird.
Preis-Zusatzinfo
Besonderheiten
E-Mail
Kontakt
BDÜ Weiterbildungs- und Fachverlags GmbH, Nadine Wies
Stand
15.03.2024
Anhänge

In den Einkaufskorb